Die Group Effort Initiative von Ryan Reynolds und Blake Lively fusionierte am Freitag mit dem Evolve Entertainment Fund des Bürgermeisters von Los Angeles, Eric Garcetti , und gründete eine neue Organisation mit dem Ziel, unterrepräsentierten Gemeinden noch mehr Jobs, Ausbildung und Mentoring in Hollywood zur Verfügung zu stellen.

Evolve wurde im Februar 2018 von Bürgermeister Garcetti gegründet und hat sich mit 152 Unterhaltungsunternehmen sowie 28 Gemeinde- und Bildungsorganisationen zusammengeschlossen und 559 bezahlte Praktika und 65 Vollzeitstellen bei führenden Unternehmen wie Netflix, WME und Disneys ABC Entertainment direkt ermöglicht.

„Bei Evolve geht es um mehr, als die Stimmen junger Menschen in die kreative Produktion unserer Stadt einzubringen – es stellt sicher, dass die Studios von Hollywood den Schmelztiegel der Hintergründe, der Los Angeles außergewöhnlich macht, besser widerspiegeln“, sagte Garcetti in einer Erklärung. „Dieser Zusammenschluss von Evolve und der Group Effort Initiative wird noch mehr Menschen aus unterversorgten Gemeinden die Möglichkeit geben, ihre Träume zu verfolgen, eine Karriere in der berühmtesten Branche unserer Stadt zu sichern und sicherzustellen, dass unsere Backlots und Soundstages die Vielfalt in unserem eigenen Hinterhof repräsentieren .“

Die Fusion von Evolve und GEI wird die Reichweite des Bürgermeisterprogramms über Los Angeles hinaus auf andere Städte in den Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt ausdehnen, so Garcettis Büro. Ziel des Zusammenschlusses ist es, die Teilnehmerzahl in den nächsten drei Jahren zu verdoppeln und mehr als 1.000 Praktikums- und 150 Vollzeitstellen zu schaffen.

„Wir haben GEI vor nicht einmal einem Jahr gegründet und Blake und ich waren so begeistert und demütig sowohl vom Interesse an dem Programm als auch vom Eifer unserer Branche, zu helfen“, heißt es in einer Erklärung von Reynolds, der zusammen mit seiner Frau Lively GEI ins Leben gerufen hat August 2020. Es wird durch ihre Unternehmen Maximum Effort und B for Effort durchgeführt.

„Wir sind Bürgermeister Garcetti so dankbar, dass er den Architekten beim Ausbau geholfen hat“, fügte Reynolds hinzu. „Wir möchten auch die Bemühungen von Organisationen wie Netflix, Apple, Sony Pictures und der Annenberg Inclusion Initiative sowie der frühen Handraiser Shawn Levy, Sean Anders, John Morris, David Leitch, Kelly McCormick, Kristen Bell und Noah anerkennen Baumbach. Der Zugang zu unserer Branche wird wirklich eine Gruppenanstrengung erfordern, und wir fangen gerade erst an.“

GEI ist bestrebt, bezahlte Ausbildungsmöglichkeiten am Set für BIPOC (Schwarze, Indigene, Farbige) und andere marginalisierte Gemeinschaften in jeder Phase ihrer Karriere anzubieten, wobei der Schwerpunkt hauptsächlich auf Jobs unter dem Strich in der Unterhaltungsindustrie liegt.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here